We help great companies find transformative talent to grow their business.

Reference Projects

Want to join the von der Heyden Team?

If you’re into people, you’ll love working here at von der Heyden Human Capital. Turn your calling into your profession and join a diverse group of professionals from all backgrounds and levels of experience. Get in touch with us at info@vonderheyden.de.

Von der Heyden Human Capital GmbH

info@vonderheyden.de
  • Tel.: +49 89 / 641 897 - 0
  • Fax.: +49 89 / 641 897 - 15

Imprint

von der Heyden

Impressum

VON DER HEYDEN Personalberatung GmbH
Auf der Eierwiese 9
D-82031 Grünwald

Tel.: +49 89 / 641 897 – 0
Fax.: +49 89 / 641 897 – 15

E-Mail: info@vonderheyden.de
Homepage: vonderheyden.de

Handelsregister München HRB 169885
Geschäftsführer: Carsten von der Heyden

Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinie und Einwilligungserklärungen

Die VON DER HEYDEN Personalberatung GmbH und die VON DER HEYDEN Human Capital sind renommierte Personalberatungen, die sich auf die Besetzung von Schlüsselfunktionen in unterschiedlichen Industrien spezialisiert haben. Wir sind ein vertrauenswürdiger Sparringspartner und Ratgeber für viele weltweit angesehene Unternehmen. 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Informationen ist uns sehr wichtig. 

In der nachfolgenden Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) erläutern wir, wie, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten und Informationen erheben und anschließend verarbeiten.

Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Im Rahmen unserer Tätigkeit spezialisieren wir uns auf die weltweite Suche, Vermittlung und Integration von Kandidaten für Führungs- oder ähnliche Managementpositionen (jeweils „Kandidat“) im Auftrag unserer Klienten („Klienten“).

Wenn Sie interessiert sind, als Kandidat bei uns aufgenommen zu werden, können Sie uns Informationen zu Ihrem persönlichen und beruflichen Hintergrund zukommen lassen, die wir im Rahmen unserer Tätigkeit nach unserem alleinigen Ermessen berücksichtigen werden. 

Die Bereitstellung von Informationen erfolgt Ihrerseits auf rein freiwilliger Basis. Auch wenn Folgendes grundsätzlich zutrifft: Je mehr Informationen wir erhalten, desto besser können wir Ihre potenzielle Eignung für eine vakante Position beurteilen, bitten wir Sie nachdrücklich darum, uns keine Informationen offenzulegen, die wahrscheinlich nur eine geringe oder keine Relevanz im Rahmen von üblichen Einstellungsprozessen haben oder dabei aus rechtlicher Sicht nicht einmal berücksichtigt würden.

Um eventuell aufkommende Fragen zu klären oder ergänzende Informationen über Sie einzuholen, könnte es sein, dass wir weitere Informationen zu Ihrem privaten und beruflichen Leben recherchieren, die öffentlich über Dienste sozialer Medien (z. B. Facebook, Google, LinkedIn, Twitter usw.) oder im Internet verfügbar sind. Sich daraus ergebende Informationen werden als Kandidateninformationen betrachtet und, wie nachstehend beschrieben, zusammen mit den durch Sie angegebenen Informationen verarbeitet.

Die Kandidateninformationen könnten Folgendes enthalten: (a) Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse usw.), (b) Ihre bibliografischen Daten, (c) Informationen zu Ihrer berufsbezogenen Ausbildung und (d) Ihre Bildungsnachweise, Ihre berufsbezogenen Abschlüsse und Zertifikate. Darüber hinaus könnten sie Folgendes enthalten: (e) Ihren beruflichen Werdegang und Informationen zu Ihrer Vergütung, (f) Daten über Ihre Eignung für freie Stellen bei Klienten, die wir im Rahmen unserer Bewertungen Ihres beruflichen Profils zusammenstellen, (g) Informationen zu Ihrem privaten und beruflichen Leben, die öffentlich über Dienste sozialer Medien (z. B. Facebook, Google, LinkedIn, Twitter usw.) oder anderweitig im Internet verfügbar sind, die für Ihre Qualifikation für eine bestimmte Führungs- oder ähnliche Managementposition von Bedeutung sein könnten.

Weitergebe der Daten an Dritte

  • Ihre Kandidateninformationen werden in unseren internen und gehosteten Datenbanken gespeichert 
  • Über die Datenbanken stehen Ihre Kandidateninformationen unseren Beratern und dem Verwaltungspersonal zum Zwecke der Erbringung unserer Tätigkeit zur Verfügung
  • Nach unserem Ermessen könnte es vorkommen, dass Auszüge aus den Kandidateninformationen wie berufsbezogene Ausbildung und beruflicher Werdegang gegenüber bestimmten Klienten offengelegt werden, um herauszufinden, ob Sie als Kandidaten im Hinblick auf eine Vakanz, über die Sie informiert wurden, infrage kommen. Die offengelegten Informationen werden auf die zu diesem Zweck notwendigen Informationen beschränkt. Die Offenlegung der gesamten Kandidatendaten erfolgt erst nach einer separaten Zustimmung.

Im Rahmen unserer Tätigkeit können Kandidatendaten zu folgenden Zwecken verarbeitet werden: (a) Durchführung von Suchen nach potenziellen Kandidaten im Auftrag von Klienten, die eine Vakanz bei einer Führungs- oder ähnlichen Managementposition haben, (b) Bewertung Ihrer Eignung für freie Stellen bei Klienten, (c) um Sie über vakante Führungs- oder ähnliche Managementpositionen zu informieren, die eventuell für Sie infrage kommen, (d) um Sie Klienten als Kandidaten und potenzielles zukünftiges Mitglied ihrer Geschäftsführung vorzustellen und (e) um Ihre Bildungsnachweise, berufsbezogenen Abschlüsse und Zertifikate zu überprüfen. Zusätzlich könnte es sein, dass Ihre Kandidatendaten zu folgenden Zwecken verarbeitet werden: (f) Recherchieren von Informationen zu Ihrem privaten und beruflichen Leben, die öffentlich über Dienste sozialer Medien (z. B. Facebook, Google, LinkedIn, Twitter usw.) oder im Internet verfügbar sind oder die sich aus den uns zuvor durch Sie offengelegten Daten ergeben, soweit diese Informationen für Ihre Qualifikation für eine bestimmte Führungs- oder ähnliche Managementposition von Bedeutung sein könnten, (g) Erbringung von Services zur Integration im Auftrag eines Klienten, bei dem Sie eingestellt wurden, indem wir Ihre Integration beim Klienten überwachen, mit allen Beteiligten sprechen und Sie dabei unterstützen, Ihr volles Potenzial in Ihrer neuen Funktion so bald wie möglich auszuschöpfen, (h) Kontaktaufnahme mit Ihnen, nachdem Sie bei einem Klienten eingestellt wurden, als Ansprechpartner für Klienten für die Einstellung von anderen Kandidaten oder als Informationsquelle für potenzielle Kandidaten für Drittklienten, (i) Sicherstellung dessen, dass Sie nach der Einstellung bei einem Klienten nicht im Auftrag eines anderen Klienten abgeworben werden, soweit Sie nicht darum bitten, für andere freie Stellen berücksichtigt zu werden, und (j) Betreiben der Datenbanken, in denen Ihre Kandidateninformationen gespeichert sind.

Zu keinem Zeitpunkt werden Ihre Daten zu anderen Zwecken als der Erbringung unserer Geschäftstätigkeit mit über andere Komponenten erhobenen personenbezogenen Daten zusammengeführt, verlinkt oder auf andere Weise in Verbindung gebracht. Ihre Kandidatendaten werden verarbeitet, bis Sie Ihre Einwilligungserklärung widerrufen, die Sie abgegeben haben, als Sie Ihre Daten, die uns gegenüber, angegeben haben. Bei Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung werden wir Ihre Kandidateninformationen aus sämtlichen Datenbanken löschen.

Indem Sie Ihre Kandidatendaten uns gegenüber angeben, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten, wie vorstehend beschrieben, ausdrücklich zu. Sie erkennen an, dass Sie nicht verpflichtet sind zuzustimmen und dass Sie, sofern Sie dennoch zustimmen möchten, Ihre Einwilligungserklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können, indem Sie an folgende E-Mail-Adresse schreiben: 

info@vonderheyden.de

Informationen über Cookies

(1) Verarbeitungszweck

Auf dieser Webseite werden technisch notwendige Cookies eingesetzt. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im bzw. von Ihrem Internetbrowser auf Ihrem Computersystem nicht dauerhaft gespeichert werden und nur der Funktionsfähigkeit der Webseite dienen.

Andere Cookies bleiben dauerhaft und erkennen Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen.

(2) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 a) DSGVO.

Die nachstehende Einwilligung zum Cookie-Einsatz auf unserer Seite haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt:

Wir verwenden Cookies, um unsere Website ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.

(3) Speicherdauer

Die technisch notwendigen Cookies werden im Regelfall mit dem Schließen des Browsers gelöscht. Dauerhaft gespeicherte Cookies haben eine unterschiedlich lange Lebensdauer von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren.

(4) Widerrufsrecht

Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme dieser Cookies in Ihrem Internetbrowser. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Webseite zur Folge haben.

Ihre Einwilligung in die dauerhafte Speicherung können Sie dadurch widerrufen, dass Sie die gespeicherten Cookies über Ihren Browser löschen.

Webanalyse mit Google Analytics

(1) Verarbeitungszweck
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

(2) Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs.1 f) DSGVO.

(3) Berechtigtes Interesse
Unser berechtigtes Interesse ist die statistische Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Zum Schutz Ihres Interesses am Datenschutz benutzt diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“, damit die IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

(4) Empfängerkategorien
Google, Partnerunternehmen

(5) Übermittlung an ein Drittland
Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

(6) Speicherdauer
Unbegrenzt

WIDERSPRUCHSRECHT
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: optout

Sie können die Erfassung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies unterbinden. Wenn Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindern möchten, klicken Sie bitte hier: Google Analytics deaktivieren

Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir wenden angemessene technische und organisatorische Maßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen auf, die dazu dienen, den unberechtigten Zugriff, die rechtswidrige Verarbeitung und den unbefugten oder zufälligen Verlust Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. 

Auskunftsrecht

Vorbehaltlich geltendem Recht sind Sie berechtigt, (a) Informationen über Ihre von uns auf der Seite verarbeiteten personenbezogenen Daten einzuholen und (b) die Berichtigung, Löschung und Sperrung von unrichtigen personenbezogenen Daten oder nicht in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte nutzen Sie die nachstehend unter „Kontakt“ angegebenen Kontaktmöglichkeiten, um eine entsprechende Aufforderung abzugeben.

Kontakt

Sie können gerne Fragen zu dieser Richtlinie und unseren Datenschutzpraktiken stellen und Anmerkungen dazu machen. Bitte wenden Sie sich unter den nachstehenden Kontaktmöglichkeiten an uns, und wir werden Ihnen so bald wie im angemessenen Rahmen möglich antworten:

VON DER HEYDEN Personalberatung GmbH

Auf der Eierwiese 9

82031 Grünwald

Email: info@vonderheyden.de 

Tel: 089-641897-0